Das sind wir...
Wann sehen wir Euch bei uns im Orchester?

Erwachsenen-Bläserklasse

Die Erwachsenen-Bläserklasse im Sommercamp

Einen ganz besonderen Probebetrieb bot über die Ferienzeit das „Sommercamp 2020“. Die strengen Corona-Auflagen und der fehlende Proberaum förderten die Kreativität und das Organisationsgeschick unserer im November ins Leben gerufenen Erwachsenen-Bläserklasse. Weil zudem auch noch das Wetter hervorragend mitspielte, wurden die Proben einfach  auf ein Gartengrundstück nach Gräfenhausen verlagert.

Hier konnte intensiv und mit ausreichend frischer Luft musiziert werden. Nicht nur Stücke aus dem Lehrwerk der Yamaha-Bläserschule, mit dem übrigens auch die Bläsergruppen an den Grundschulen das Musizieren erlernen, sondern auch einige selbst geschriebenen Stücke des Orchesterleiters Thomas Meyer gehören mittlerweile zum Repertoire.

Alle Teilnehmenden hatten natürlich nicht nur beim Musizieren, sondern auch bei den anschließenden gemütlichen Runden zum Ausklang der Sommerabende ihren Spaß und erhoffen sich nun einen möglichst milden Herbst, denn so schnell möchte man das einladende Ambiente des  heimeligen Gartens nicht hergeben.

Vielen Dank an das Gastgeber-Ehepaar Rapp und an alle Teilnehmenden, die den teilweise großen Aufwand nicht scheuten und diesen Sommer, der seine eigenen Regeln aufstellte, zu einem besonderen Erlebnis haben werden lassen.


"Es ist nie zu spät mit dem Musizieren anzufangen"

Im November 2019 startete unser neues Projekt „Bläserklasse für Erwachsene“. Den Neumusikern macht das Erlernen des Instruments und das gemeinsame Musizieren, als kleines Orchester, sehr viel Spaß. Was sie innerhalb der kurzen Zeit bereits alles gelernt haben, kann sich hören lassen und macht Freude auf mehr. An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank an den Dirigenten, Thomas Meyer, für sein Engagement.

Da wir gerne ein komplettes Orchester zusammenstellen möchten, sind wir weiterhin auf der Suche nach neuen Musikern. Wenn Sie also schon immer einmal Querflöte, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Posaune oder Tenorhorn spielen wollten oder ihre alten Kenntnisse aus Jugendtagen wieder neu aufleben lassen wollen, dann melden Sie sich doch einfach. Gerne können Sie auch bei einer Probe hinein schnuppern. Die MusikerInnen würden sich über Verstärkung freuen.  
Sie benötigen noch weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Homepage.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!